Sperrung verlängert: Fußgängerüberwege in Ulm erneut saniert

Sperrung verlängert: Fußgängerüberwege in Ulm erneut saniert

Rundum eine Baustelle müssen wir mal mehr, mal weniger lange Umleitungen in Kauf nehmen. Ist zwar nervig. Aber es bringt auch nichts, trotzdem einfach den direkten Weg zu wählen. Denn im Zweifel richtet man damit nur noch mehr Schaden an. So wie das Unbekannte am Wochenende an zwei Fußgängerüberwegen getan haben. Die Baustellen gehen jetzt in die Verlängerung, oder besser: in die Wiederholung.