SPD in Bayern will 10H-Regel für Windräder abschaffen

SPD in Bayern will 10H-Regel für Windräder abschaffen

Der Schwäbische SPD-Landtagsabgeordnete Harald Güller setzt sich für die Abschaffung der 10H-Regel beim Bau von Windkraftanlagen ein. Seine Fraktion hat jetzt einen entsprechenden Gesetzentwurf eingebracht, der morgen im Bayerischen Landtag zur Abstimmung steht. Die SPD Politiker bezeichnen ein Festhalten an der bundesweit strengsten Abstandsregel für Windkraftanlagen als fahrlässig. Bayern gewinnt unter den Flächenländern in Deutschland die geringste Energiemenge je Quadratkilometer aus Windkraft.