Sozialarbeiter*innen streiken am Neuen Brunnen in Ulm

Beschäftigte aus der sozialen Arbeit haben heute bundesweit und auch in Ulm gestreikt. Am Neuen Brunnen haben Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter mittels eines Straßentheaters Einblicke in ihre Tätigkeiten und die Arbeitsbedingungen gegeben. Mit der Aktion fordern sie eine Aufwertung der Berufe im Sozial- und Erziehungsdienst und bessere Tarifmerkmale, teilt der ver.di Bezirk Ulm-Oberschwaben mit.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick