Sondersendung: Kliniken vor dem Aus?

Sondersendung: Kliniken vor dem Aus?

Wie geht es mit den Krankenhäusern in Bad Saulgau und Pfullendorf weiter? Was sagen die Menschen in der Region zu den Plänen der SRH-Kliniken im Kreis Sigmaringen und wie rechtfertigen die Verantwortlichen diese? Fragen, denen Regio TV mit einer Sonderausgabe des „Journal“ nachgeht. Sie trägt den Titel: „Klinken vor dem Aus?“

Ob die Klinken in Bad Saulgau und Pfullendorf wirklich vor dem Aus stehen, fragt Journal-Reporter Paul Martin an etlichen Stellen nach. Die Sondersendung beinhaltet beispielsweise ein Interview mit Pfullendorfs Bürgermeister Thomas Kugler und der Frage, ob die Stadt bereit wäre, jährlich einen „Betrag X“ für den Klinikerhalt zu bezahlen. Auch Bad Saulgaus Bürgermeisterin Doris Schröter wird interviewt. Unter anderem will der Reporter von ihr wissen, welche Mittel die Stadt Bad Saulgau als ausdrückliche Nicht-Gesellschafterin an den SRH-Kliniken im Kampf um den Stadtorterhalt in der Hand hat.

Die Reportage mündet in einer Talkrunde mit Landrätin Stefanie Bürkle, Klinik-Chef Jan-Ove Faust und dem Bad Saulgauer Arzt Adolph Maier.