Sommersemester an der Uni Ulm soll wieder in Präsenz stattfinden

Sommersemester an der Uni Ulm soll wieder in Präsenz stattfinden

Das Sommersemester an der Universität Ulm soll wieder in Präsenz stattfinden, teilt die Uni mit. Am 19. April wird Universitätspräsident Prof. Weber erstmals seit 2019 das Semester wieder live im Hörsaal eröffnen. Dann werden auch Mensabesuche, Hochschulsport und Unipartys wieder möglich sein. Dank eines Sonderprogramms wird es im Sommersemester zusätzliche Veranstaltungen geben, um pandemiebedingte Lernrückstände abzumildern.