Sommerbühne hält an ihrer 16. Spielzeit fest

Sommerbühne hält an ihrer 16. Spielzeit fest

Die Sommerbühne am Blautopf hält daran fest, am 16. Juli in die 16. Spielzeit von „Kultur am Blautopf“ zu starten. Das geht aus einer Pressemitteilung des Kulturvereins hervor. Den Auftakt der Veranstaltung gibt am 16. Juli die Junge Ulmer Bühne mit ihrem Live-Hörspiel „Tatortreiniger“. Für die darauffolgenden Terminen hat die Sommerbühne ein Programm aus klassischer Musik, Jazz, Kabarett und Poetry Slam zusammengestellt. Der Karten-Vorverkauf startet am 1. Mai 2021.