Söder oder Laschet? – Stimmen aus der Region

Söder oder Laschet? – Stimmen aus der Region

1. Stock in der Willy-Brandt-Straße 1 in Berlin. Es ist ein schönes modernes Büro mit Blick auf das Reichstagsgebäude. Demnächst wird der Chefposten dort frei. Hätten Sie Interesse? Zwei mögliche Kandidaten bringen sich gerade in Stellung: Armin Laschet und Markus Söder. Die beiden Ministerpräsidenten wollen im Herbst Bundeskanzler werden. Doch nur einer kann für die Union aus CDU und CSU ins Rennen gehen.

Schon am Vormittag hat das Präsidium der CDU beschlossen, dass der Parteivorsitzende Armin Laschet der geeignete Kandidat wäre. Am Nachmittag dann Präsidiumssitzung bei der CSU in München. Hier wird einstimmig beschlossen, dass der Parteivorsitzende Markus Söder ins Rennen gehen soll. Jetzt müssen sich Vertreter von CDU und CSU auf einen gemeinsamen Kandidaten einigen.

In der Region gibt es schon einen Favoriten. Die CSU Basis im Landkreis Neu-Ulm steht hinter Markus Söder. Der behautet auf der Pressekonferenz am Nachmittag, dass die zur Wahl stehenden Personen einen großen Einfluss auf das Wahlergebnis hätten. Natürlich könne er sich angesichts der aktuellen Umfrageergebnisse auch zurücklehnen. Sein Ziel sei aber, die Union durch seine Kandidatur zu Unterstützen.