Söder kündigt Öffnung von Grundschulen bis Inzidenz 165 an

Söder kündigt Öffnung von Grundschulen bis Inzidenz 165 an

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat heute dem Grenzwert einer 7-tage-Inzidenz von 165 für Distanzunterricht zugestimmt. Zuvor hatte er sich noch für einen Grenzwert von 100 ausgesprochen. Die 7-Tage-Inzidenz von 165 – wie sie in der Bundesnotbremse vorgesehen ist – unterstützen auch Söders Koalitionspartner die Freien Wähler. Im Gegensatz zu Söder fordern sie diese jedoch für alle Schulformen. Der Ministerpräsident selbst stimmt dem Inzidenzwert von 165 nur für Grundschulen zu. Am Dienstag will das Kabinett eine Entscheidung treffen.