So steht es um die Weihnachtsmärkte in der Region

So steht es um die Weihnachtsmärkte in der Region

Bei den Weihnachtsmärkten in der Region gehen die verschiedenen Gemeinden unterschiedliche Wege. Die Weihnachtsmärkte auf dem Münsterplatz in Ulm und auf dem Rathaus- und Johannesplatz in Neu-Ulm sollen wie geplant stattfinden. Der Aalener Weihnachtsmarkt auf dem Stefansplatz in Wasseralfingen hingegen wurde jetzt aufgrund der steigenden Infektionszahlen abgesagt. Die Sicherheit und Gesundheit der Besucherinnen und Besucher sei das wichtigste, und ein atomsphärisch schöner Markt sei unter den erforderlichen Corona Einschränkungen nicht möglich, so Ortsvorsteherin Andrea Hatam.