So sieht die Corona-Soforthilfe aus

So sieht die Corona-Soforthilfe aus

Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hat heute die Corona-Soforthilfe des Landes für Selbständige und Kleinunternehmer vorgestellt. Das Land hat dafür vier Milliarden Euro eingeplant. Die höchste Fördersumme liegt bei 30.000 Euro. Einen Antrag auf die Corona-Soforthilfe können Unternehmen bis zu einer Größe von 50 Mitarbeitern stellen.

Ab Mittwochabend (25. März) sollen die Anträge auf der Homepage des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums stehen. Außerdem finden sich dort weitere Infos zu den Hilfsmaßnahmen: https://wm.baden-wuerttemberg.de/