So öffnet der Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg

So öffnet der Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg

Vom 23. November bis zum 22. Dezember knipst der Barocke Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg wieder seine Lichter an – unter diversen Corona-Auflagen. Grundsätzlich ist der Zugang zum Weihnachtsmarkt für alle Besucher möglich. Essen, Trinken und Fahrgeschäfte nutzen können aber nur die Geimpften und Genesenen, denn in der Alarmstufe, die seit Mittwoch in Kraft ist, gilt hier 2G. Ungeimpfte dürfen über den Markt bummeln und an den Ständen einkaufen, allerdings (keine Speisen). Wer Lust auf Bratwurst, Glühwein und Co. hat, muss sich an einem der vier Info-Counter gegen Vorzeigen des Geimpft- oder Genesenenstatus ein Bändchen abholen. Der Markt hat jeweils von 11 bis 21 Uhr geöffnet.