So geht die Besitzerin einer Boutique mit der Coronakrise um

So geht die Besitzerin einer Boutique mit der Coronakrise um

Ursula Scheid führt in Stuttgart-Degerloch den kleinen Laden „andante Mode“. Die Kundschaft sieht sie nur noch durch das Schaufenster, per Telefon nimmt sie Bestellungen entgegen und liefert ihre Ware aus. Neben den finanziellen Einbußen ist eine ihrer größten Sorgen, in Vergessenheit zu geraten. Deshalb nutzt sie die Plattform „Stuttgartsindwir“, um ihren Laden und ihre Ware zu präsentieren. Gemeinsam mit ihrem Mann, der ebenfalls ein Modegeschäft betreibt, hat sie die Corona-Soforthilfen des Landes beantragt und berichtet von ihren Erfahrungen.