So gehen Autofahrer mit den hohen Spritpreisen um

So gehen Autofahrer mit den hohen Spritpreisen um

Die Preise für Benzin sind auf einem Rekordniveau. Vor allem am Bodensee und entlang des Rheins, weil die Ölversorgung dieser Regionen über Schiffsverkehr geregelt wird. Weil der Wasserpegel so niedrig ist, fahren die Schiffe nur noch mit einem Drittel der normalen Ladung. Ein Ende der hohen Preise ist daher vorerst nicht in Sicht. Doch wie gehen die Autofahrer mit den explodierenden Preisen um? Wer kann, fährt immer noch nach Österreich. Dort, an einer der ersten Tankstellen nach der Grenze, bei der Firma Schindele, haben wir am Montag Autofahrer gefragt, was für Konsequenzen die hohen Spritpreise für sie haben und ob sie ihr Tankverhalten angepasst haben.