Skilift Laichingen: Betreiber hofft auf Klarheit

Skilift Laichingen: Betreiber hofft auf Klarheit

Minusgrade und viel Schnee im Dezember: Das sind eigentlich die perfekten Voraussetzungen für einen Tag auf der Skipiste. Wegen der Corona-Einschränkungen ist daran aber gerade nicht zu denken. Denn ein Skilift gilt als Sportstätte. Und genau die dürfen momentan wegen Corona nicht betrieben werden. Den Skiliftbetreibern bereitet diese Situation Existenzängste. Einer von ihnen ist Kurt Pöhler aus Laichingen. Er sagt, dass die Saison schon vergangenes Jahr wegen des Wetters eher mau war. „Wir hatten nur an einem Tag richtig Schnee“, sagt er. Außerdem ist bisher unklar, ob sich das diesen Winter noch ändern wird. Das Sozialministerium konnte dazu noch keine klare Antwort geben.