Signalkrebs macht sich in der Donau breit

Signalkrebs macht sich in der Donau breit

Derzeit findet man in der Donau bei Geisingen massenhaft eine Krebsart: die aus Nordamerika eingeführten Signalkrebse. Das Tier verdrängt die einheimischen Arten und überträgt Krebspest.