SGV Freiberg – Topfavorit auf Aufstieg

SGV Freiberg – Topfavorit auf Aufstieg

Der Sport- und Gesangsverein Freiberg bereitet sich mit breiter Brust und hochkarätigem Kader auf die Saison in der Oberliga vor. Bereits in 10 Tagen beginnt für die Oberligisten die Saison mit den ersten 3 Pokalrunden – Anfang August startet dann die neue Saison. Dann wird es in der Oberliga die ersten Spiele seit Oktober 2020 geben und wie vor gut 10 Monaten schaut die ganze Liga vor allem auf den SGV Freiberg. Viele Experten gehen von einem Zweikampf zwischen den Stuttgarter Kickers und dem SGV Freiberg um den Aufstieg in die Regionalliga aus – im Vergleich zum Vorjahr dürfte Freiberg aber sogar als Favorit ins Rennen gehen. Zahlreiche Spieler mit Zweit- und Drittligaerfahrung stehen im Kader des SGV – ein Team mit jeder Menge Qualität auf allen Positionen für die Oberliga eigentlich viel zu gut. Auch wenn es nur ein Testspiel – noch dazu nur wenige Tage nach dem Trainingsauftakt des Gegners – war – das Spiel gegen den Regionalligavertreter SG Sonnenhof Großaspach hat die Ambitionen der Freiberger unterstrichen. Durch die Gemeinschaftsproduktion der Routiniers Marco Grüttner und Dominik Salz gewinnt Freiberg verdient mit 1:0 gegen den Dorfklub!