SGV Freiberg steigt auf

SGV Freiberg steigt auf

Dramatischer geht es nicht! Während die Stuttgarter Kickers nach dem 3:1 Sieg in Dorfmerkingen bereits den Aufstieg in die Regionalliga Südwest feiern, bekommt der SGV Freiberg in der 94. Minute noch einen letzten Eckball zugesprochen. Stürmer Marcel Sökler trifft. Freiberg ist damit in die Regionalliga aufgestiegen. Die Stuttgarter Kickers spielen die Aufstiegsrunde. Am Mittwoch geht es um 19.00 Uhr im Gazisatadion auf der Waldau gegen den hessischen Vertreter Stadtallendorf.

Freiberg und die Kickers haben in der Oberliga Saison unglaubliche 91 Punkte gesammelt – Freiberg hatte am Ende aber das um 20 Treffer bessere Torverhältnis.