SG BBM kommen langsam in einen Flow

SG BBM kommen langsam in einen Flow

Die Bietigheimer Handballer reiten aktuell eine Erfolgswelle. Am 5. Spieltag brachte die SG BBM dem bislang noch verlustpunktfreien TUSEM Essen die erste Saisonniederlage bei. Bietigheim feierte mit dem 34:25 (18:9) seinen ersten Heimerfolg und den zweiten Sieg in Folge.

Gegen einen der heißesten Aufstiegskandidaten fackelte die SG vor allem in der ersten Hälfte ein Handballfeuerwerk ab, war den Gästen aus Essen in allen Belangen deutlich überlegen und führte zur Pause bereits mit 18:9.

In der zweiten Halbzeit kam Essen zwar besser ins Spiel – der deutliche Sieg mit 9 Toren Vorsprung war trotzdem nie in Gefahr.

Nach dem starken Auftritt im Pokal gegen die MT Melsungen aus der 1. Liga und den letzten beiden Siegen, hofft die SG BBM jetzt im  Flow zu bleiben und in der Tabellen weiter nach oben zu rücken.