SG BBM Bietigheim gewinnt Derby gegen Metzingen

SG BBM Bietigheim gewinnt Derby gegen Metzingen

Am 22. Spieltag der Handball Bundesliga Frauen gewann die SG BBM Bietigheim am Mittwochabend souverän mit 34:29 (19:11) das Schwabenderby in der heimischen Halle am Viadukt gegen die TuS Metzingen. Eine knallharte Abwehr ohne Kompromisse und Nachlässigkeiten, eine schnelles Angriffsspiel und eine hohe Trefferquote bringen Bietigheim schon früh auf die Siegerstraße. Metzingen wirkt in der Anfangsphase komplett überfordert – Bietigheim führt zur Pause deutlich mit 19:11 – die vielleicht beste Hälfte der SG in dieser Saison. 8 Spielerinnen trugen sich in die Torschützenliste ein – eine mannschaftlich geschlossene Leistung trotz der personellen Ausfälle der Stammkräfte Sando, Jörgensen, Östergaard und Maidhof. Da fiel es auch der 17-jährigen Jugendnationalspielerin Rena Keller leicht – sie feierte in der 51. Minute ihr Bundesligadebüt direkt mit einer Parade.