SG BBM Bietigheim Frauen vor „Do or Die“ Spielen

SG BBM Bietigheim Frauen vor „Do or Die“ Spielen

Ungeschlagen grüßen die Frauen der SG BBM Bietigheim von der Tabellenspitze. Doch in der Bundesliga ist jetzt erst Mal bis kurz nach Weihnachten Pause – die WM steht vor der Türe. Davor müssen die SG Ladies aber noch 3 Mal ran – jetzt geht es endlich los mit den „Do or Die“ Spielen. Den Anfang der „Entscheidungsspiele“ macht das DHB Pokal-Achtelfinale morgen Abend beim – Ligakonkurrenten Bensheim/Auerbach – die SG geht als haushoher Favorit ins Spiel und möchte als Titelverteidiger natürlich unbedingt wieder nach Stuttgart ins OLYMP Final 4. Für die Spielerinnen heißt es voller Fokus auf das Pokalspiel am Mittwoch – das Trainerteam sitzt aber bereits an den Hausaufgaben für den Start in die European League am Sonntag um 16 Uhr in der Ludwigsburger MHP Arena. Das Rückspiel findet dann am Sonntag drauf in Norwegen statt – danach geht es für die zahlreichen Nationalspielerinnen mit der Weltmeisterschaft weiter – das nächste Ligaspiel bestreitet Bietigheim dann erst am 29. Dezember in Buxtehude: