Sexueller Übergriff nach Weihnachtsmarktbesuch

Sexueller Übergriff nach Weihnachtsmarktbesuch

In Ulm sucht die Polizei jetzt Zeugen, die einen sexuellen Übergriff mitbekommen haben. Am Wochenende war eine 23-jährige Frau auf dem Heimweg vom Weihnachtsmarkt. In einer Seitenstraße wurde sie nach eigenen Angaben von unbekannten Männern angesprochen und wenig später von einem von ihnen auf den Boden gedrückt und unsittlich berührt. Dem Eingreifen von zwei anderen Frauen ist es wohl zu verdanken, dass nichts Schlimmeres passiert ist.