Serkan Eren – Hilfsorganisation Stelp eröffnet Café-Bar

Serkan Eren – Hilfsorganisation Stelp eröffnet Café-Bar

Serkan Eren ist Gründer der Stuttgarter Hilfsorganisation STELP. Ziel der Organisation ist es, durch Hilfe zur Selbsthilfe das Leben von Menschen in Not nachhaltig zu verbessern. So soll beispielsweise akute Not durch schnellen und direkten Zugang zu Lebensmitteln, Sanitärprodukten und sauberem Wasser gelindert werden. Der Verein ist dabei größtenteils auf Spenden angewiesen. Um etwas unabhängiger an Erlöse zu kommen, hat die Hilfsorganisation nun geplant ein gastronomisches Objekt zu veröffentlichen. Aufgrund der momentanen Corona-Beschlüsse kann der Eröffnungstermin am 21. November allerdings nicht realisiert werden und wurde vorläufig auf Anfang Dezember verschoben. Die Café-Bar soll dann in der Katharinenstraße 15 eröffnet werden, als Nachfolger des jetzigen Cafés Jung und sexy. Was Serkan Eren mit Stelp dort plant, wie ihn ehrenamtliche Helfer dabei unterstützen können, das erzählt er im Stadtgespräch Moderator Günter Seibold.