Selbstbestimmt leben mit persönlicher Assistenz

Selbstbestimmt leben mit persönlicher Assistenz

In der Vergangenheit gab es ganz verschiedene Auffassungen, was Freiheit bedeutet. In der Antike beispielsweise waren nur Bürger der Stadt und deren Herrscher frei. Der größte Teil der Bevölkerung hatte wenige Rechte oder lebte in Sklaverei. Heutzutage gehört das Recht auf Freiheit zu den Grund- und Menschenrechten und damit zu jeder modernen Demokratie. Dennoch gibt es Menschen, die trotz ihrer verfassungsrechtlich garantierten Freiheit, ihr Leben nicht barrierefrei selbstbestimmt führen können, z.B. wegen einer körperlichen Behinderung. Dazu zählte auch Oliver Straub, der seit einem Badeunfall querschnittgelähmt ist. Doch der Häfler wollte sich nicht in Abhängigkeiten begeben, sondern selbst darüber entscheiden, wie er sein Leben leben möchte. Wir zeigen einen jungen Mann, dessen Geschichte nicht etwa betroffen macht, sondern zeigt, dass die Freiheit immer noch unser kostbarstes Gut ist.