SEK-Einsatz in Emeringen

SEK-Einsatz in Emeringen

Ein SEK Einsatz hat gestern für Verunsicherung im Alb-Donau-Kreis gesorgt. Kurz nach 13 Uhr hat sich ein Mann aus Emeringen bei der Polizei gemeldet. Vor seinem Haus würde jemand stehen. Der sei bewaffnet und habe ihn bedroht. Die Polizei hat sofort reagiert und einen Großeinsatz ausgelöst. Sogar Kräfte der Sonder-Einsatz-Kommandos wurden eigens eingeflogen. Der Mann wurde vorübergehend festgenommen und kam noch am Abend wieder auf freien Fuß.