Seit 12 Jahren: Die erste klimaneutrale Brauerei Deutschlands

Seit 12 Jahren: Die erste klimaneutrale Brauerei Deutschlands

Während die Politik noch darüber diskutiert, ab wann Deutschland klimaneutral sein soll – zeigen einige regionale Unternehmen bereits jetzt, wie klimaneutrale Industrie funktionieren kann. Darunter auch eine Brauerei in Leutkirch im Allgäu. Sie produziert und vertreibt ihre Biere schon seit 2009 klimaneutral – als erste Brauerei in ganz Deutschland. Angefangen hat alles damit, dass die alte Heizölanlage ausgetauscht werden musste.

Gottfried Härle investiert nämlich 1,2 Millionen Euro in die Holzhackschnitzel-Anlage .Ein risikoreiches Invest für den Unternehmer, der 50 Mitarbeiter beschäftigt. 2010 zeichnet man das Unternehmen mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis aus. Der Grund: Die Brauerei ist deutschlandweit die Einzige, die klimaneutral produziert. Gottfried Härle hofft, dass bald viele Brauereien folgen werden.

Das Journal hat der Brauerei einen Besuch abgestattet und sich die klimaneutrale Produktion vor Ort angeschaut.