Securitys an der Gänstorbrücke

Securitys an der Gänstorbrücke

Es scheint eine unendliche Geschichte zu sein: Die Gänstorbrücke in Ulm. Das Bauwerk ist marode, die Stadt hat sie deshalb für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt. Doch so richtig interessiert das offenbar nur wenige. Jetzt hat die Stadt eine ungewöhnliche Maßnahme ergriffen, um dem Problem Herr zu werden.