Schwäbische Verwechslungskomödie aus Beimerstetten

Schwäbische Verwechslungskomödie aus Beimerstetten

Bauer sucht Frau war gestern. Die Theatergruppe Beimerstetten führt am 10. Januar in Ulm „Ein Hof voller Narren“ auf. Es geht um Liebe, Intrigen, das liebe Vieh und verrückte Verwechslungen. Die Theatergruppe freut sich sehr auf den Auftritt. Denn das Alte Theater in Ulm bietet der Gruppe echtes „Theaterfeeling“ – und sie spielen dabei noch für einen guten Zweck.