Schwaben hat die Wahl: Zum Beispiel beim Thema Klima

Schwaben hat die Wahl: Zum Beispiel beim Thema Klima

Viele junge Menschen, die heute wieder weltweit fürs Klima protestiert haben, wünschen sich Antworten auf die Klimakrise. Denn es geht um ihre Zukunft. Auch auf dem Ulmer Münsterplatz haben Fridays for Future heute Nachmittag noch einmal für mehr Klimaschutz mobil gemacht, auch mit Blick auf die Wahl am Sonntag.

Dass der Mensch das Klima beeinflusst ist bereits seit 1941 bekannt. Die jüngsten Ergebnisse des Weltklimarats warnen noch einmal eindrücklich vor den Folgen. Dass sich wenig bewegt liegt auch daran, dass die Krise noch immer weit weg scheint. Dabei sind die Folgen längst auch bei uns angekommen. Im letzten Teil unserer Wochenserie zur Bundestagswahl zeigen wir Ihnen, wo sie in der Stadt und auf dem Land sichtbar werden und wie die Parteien sich in puncto Klimawandel in ihren Wahlprogrammen positionieren.