Schneechaos und kilometerlange Staus auf der A8

Schneechaos und kilometerlange Staus auf der A8

Heftiger Schneefall hat in der Nacht auf der A8 zwischen Stuttgart und Ulm zu massiven Behinderungen und Chaos geführt. Durch querstehende LKW und PKW ging rund um den Albaufstieg ab Mitternacht so gut wie nichts mehr- immer wieder musste die Polizei Teilsperrungen in beide Fahrtrichtungen einrichten- auch um Platz für die Räumfahrzeuge zu machen, die kaum durch den Stau kamen. Erst am Morgen hat sich der Verkehr zumindest in Richtung Stuttgart wieder in Bewegung gesetzt. Unfälle hat es laut Polizei auf dem Autobahnabschnitt nicht gegeben. Im Kreis Göppingen jenseits der Autobahn wurden aber einige Unfälle mit Blechschäden gemeldet. Auf der A8 waren Hilfskräfte die Nacht über im Einsatz, um liegengebliebene Autofahrer zu versorgen.