Schneechaos fordert zahlreiche Unfälle

Schneechaos fordert zahlreiche Unfälle

In der Region ist es gestern zu vielen Verkehrsunfällen gekommen. Laut einer Pressemitteilung der Polizei habe es gestern allein im Landkreis Neu-Ulm insgesamt 37 Unfälle gegeben. Grund sei zum Großteil das Schneechaos und die schlechten Straßenverhältnisse gewesen. Im gesamten Polizeipräsidium Schwaben-Südwest mussten Polizistinnen und Polizisten zu mehr als 600 Einsätze ausrücken. Diese Zahl liege mehr als 80 Prozent über der durchschnittlichen Einsatzbelastung eines Tages.