Schnapsidee: Brennerei stellt Reinigungsalkohol her

Schnapsidee: Brennerei stellt Reinigungsalkohol her

Masken und Desinfektionsmittel sind derzeit heiß begehrt. Aber was, wenn es keine mehr gibt? Die Brennerei Bohn in Gschwend, die eigentlich edle Liköre und Schnäpse produziert,  hat dazu aufgerufen, die Hausbar auszumisten und Restalkohol für einen guten Zweck zu spenden. Mit diesen wollen sie Reinigungsalkohol herstellen, der alternativ zu Desinfektionsmittel genutzt werden kann. Eine erfolgreiche Aktion: Über 500 Flaschen Alt-Alkohol sind auf dem Hof der Brennerei zusammengekommen.

Rainer Bohn stellt den Reinigungsalkohol in der hauseigenen Brennerei her. Dafür wird der gespendete Alkohol im Brennkessel angeheizt und verdampft. Nach einer anschließenden Kondensierung erhält Rainer Bohn reinen, hochprozentigen Alkohol, den er mit Wasser verdünnt und zum Verschenken in Flaschen abfüllt.