Schluss mit 2020: Die Oberbürgermeister der Doppelstadt ziehen gemeinsam Bilanz und blicken in die Zukunft

Schluss mit 2020: Die Oberbürgermeister der Doppelstadt ziehen gemeinsam Bilanz und blicken in die Zukunft

Zusammenarbeit über Grenzen hinweg –in der die Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm ist das alltäglich. Doch das vergangene Krisenjahr hat den beiden Oberbürgermeister Katrin Albsteiger und Gunter Czisch einiges abverlangt. Von der Ungewissheit zu Krisenbeginn über den Schwörmontag in Corona-Zeiten bis hin zum zweiten Lockdown. Nun wollen aber beide optimistisch ins neue Jahr schauen. Obwohl beide aktuell im Urlaub sind, haben sie der Kälte getrotzt und sich mit uns auf einen Donauspaziergang begeben.  Zusammen haben sie über ihre Erfahrungen in 2020, ihre Hoch-und Tiefpunkte und ihre Hoffnungen für 2021 gesprochen.