SCHATTEN IM PARADIES – Episode 1

SCHATTEN IM PARADIES – Episode 1

Es ist was los in der Bodenseeregion. Aus dem MAC Museum werden bei Nacht und Nebel 5 wertvolle Ferraris geklaut, aus der Stiftsbibliothek St. Gallen verschwindet das wertvollste Buch – der Abrogans u.v.m.

Dahinter steckt ein gewisser Gregor Canalis und sein Kumpan Karel Nowack. Der Privatdetektiv Max Marek ist  mit der Wiederbeschaffung beauftragt und seine Assistentin Helen agiert als Lockvogel und zockt Gregor Canalis im Casino Lindau richtig ab und kommt so mit ihm in Kontakt.