Schaflasterbrand verursacht Vollsperrung auf A8

Schaflasterbrand verursacht Vollsperrung auf A8

Die A8 hat sich am Morgen wortwörtlich in eine Schafweide verwandelt. Ein Tiertransporter hatte bei Gruibingen Flammen gefangen. Die Feuerwehr konnte den Brand aber rasch löschen und die Schafe aus dem Fahrzeug befreien. Im Rahmen der Räumungsarbeiten musste die Autobahn zunächst voll- und später teilgesperrt werdenDie Tiere blieben glückerweise nahezu unversehrt und sind inzwischen wieder auf dem Weg in ihr Gehege.