Schafft es der FCH den dritten Tabellenplatz zu verteidigen?

Schafft es der FCH den dritten Tabellenplatz zu verteidigen?

Der Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga. Davon träumt momentan der 1. FC Heidenheim. Vorher müssen die Männer von der Ostalb aber noch ihren dritten Tabellenplatz verteidigen. Momentan trennt den FCH nur 1 Punkt vom Tabellenvierten, dem Hamburger SV.  Die Aufgabe am letzten Spieltag ist keine leichte. Der Gegner Arminia Bielefeld ist mit deutlichem Abstand
Tabellenerster und bereits letzte Woche sicher aufgestiegen.

Negativ äußerte sich Cheftrainer Frank Schmidt über die momentane Berichterstattung der Medien in Bezug auf den möglichen Aufstieg und stellt dabei auch gleich eines klar: Sollte der FCH den Aufstieg in die 1. Liga schaffen, dann verdient.

Von Aufgeregtheit oder Nervosität ist bei den Heidenheimern vor dem letzten Spiel nicht zu merken. Ob sie es in die Relegation schaffen oder nicht, zeigt sich am Sonntag um 15.30.