Schüler verlassen Gymnasien in Richtung Realschule

Schüler verlassen Gymnasien in Richtung Realschule

Mit dem Wegfall der verlässlichen Grundschulempfehlung steigt seit Jahren die Anzahl der Schüler, die vom Gymnasium auf die Realschule wechseln. Vor allem die Leiter der Realschulen finden es deswegen positiv, dass die Grundschulempfehlung bei der Einschulung für die fünfte Klasse wieder vorgelegt werden muss – auch wenn sie nicht verbindlich ist.