Schüler bauen Lampen aus Schrott

Schüler bauen Lampen aus Schrott

Wohin geht der Weg nach der Schule? Eine Möglichkeit für Schüler das herauszufinden ist die „Kooperative Berufsorientierung“, kurz: KooBO. So nennen sich Projekte, bei denen Schüler ein Schuljahr lang in den Arbeitsalltag schnuppern können. Auch eine Klasse der Mali-Gemeinschaftsschule in Biberach macht gerade ein KooBO-Projekt. Die Schüler bauen gemeinsam mit zwei Unternehmen Lampen – und zwar aus Schrott.