Saunen und Bäder dürfen ab 6. Juni öffnen

Saunen und Bäder dürfen ab 6. Juni öffnen

Die ersten Bäder in Baden-Württemberg sollen vom 6. Juni an wieder öffnen können. Aufgrund der Corona-Pandemie aber nur unter strengen Hygienevorgaben und auf der Grundlage eines detaillierten Betriebskonzeptes. Das hat die Lenkungsgruppe der Landesregierung mitgeteilt. Im Betriebskonzept müssen unter anderem die maximale Anzahl der Badegäste im gesamten Bad sowie in einzelnen Becken und die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsvorschriften geregelt sein. Das betreffe auch Badeseen mit Zugangskontrollen, Heil-, Hotel- und Thermalbäder sowie Saunen. Ein regulärer Badebetrieb werde in diesem Sommer nicht möglich sein.