Saskia Rauthe im Stadtgespräch über ihr Leben mit Essstörungen

Saskia Rauthe im Stadtgespräch über ihr Leben mit Essstörungen

Sie hat keine Ahnung wie viel sie wiegt und sie will es auch nicht wissen – Saskia Rauthe aus Stuttgart litt jahrelang an Bulimie und Magersucht. Sich nicht mehr auf die Waage stellen zu müssen, war für Saskia ein regelrechter Befreiungsschlag. Die heute 23-Jährige rutscht von einer Essstörung in die andere. Heute hat sie den Kampf um ihren Körper und ihr Leben gewonnen. Ihre Geschichte teilt Saskia Rauthe in ihrem Blog „buntezebras“. Betroffene und deren Familien können sich darüber bei ihr melden um sich auszutauschen.

Blog Saskia Rauthe: www.buntezebras.com

Links zu Hilfestellen für Menschen mit Essstörungen: