Sascha Mölders unterstützt die SG Sonnenhof Großaspach im Abstiegskampf

Sascha Mölders unterstützt die SG Sonnenhof Großaspach im Abstiegskampf

Das hatte vor Weihnachten für ganz schön Gesprächsstoff in Fußballdeutschland gesorgt. Der langjährige Kapitän von 1860 München Sascha Mölders durfte nicht mehr am Training der 1. Mannschaft teilnehmen. Ein paar Wochen später, inklusive Vertragsauflösung, jetzt der nächste Clou – Mölders wechselt zum Dorfklub nach Großaspach in die Regionalliga Südwest. Jetzt heißt es also: Die Wampe von Giesing beim Dorfklub!

Neuer Cheftrainer der SG ist Hans-Jürgen Boysen. Er hatte Mölders 2010 zum FSV Frankfurt geholt und ihm damit den Schritt in den Profifußball ermöglicht. Mölders spielte für Augsburg und Duisburg in der Bundesliga und war die letzten Jahre bei 1860 München. In der letzten Saison wurde er im Trikot der Löwen mit 22 Treffern Torschützenkönig der 3. Liga!