Sanierung – eine zweite Chance für Unternehmen?

Firmen, die coronabedingt in Schief-Lage geraten sind, müssen bis Ende September keine Insolvenz anmelden. Das war eines der ersten Maßnahmen der Bundesregierung, um Unternehmen vor einer Pleite zu bewahren. Aber was passiert ab dem 1. Oktober? Was hat die Europäische Union vor, um künftig Unternehmen zu retten und zwar bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist? Alle Antworten in der Sendung. Zu Gast ist Bernhard Steffan, Insolvenz- und Restrukturierungsexperte, Ebner Stolz Stuttgart.

Alle Folgen im Überblick

CHEFSACHE „Alexander Leopold: der Campingboom hält an“ „Der Campingboom wird in Zeiten von Corona noch größer: Für Urlaub mit … 23.07.2021 CHEFSACHE Sparkasse Bodensee: mit Innovationen raus aus dem Kostendruck Aufgrund der anhaltenden Niedrigzins-Phase stehen auch Regionalbanken vor … 28.05.2021 Bodensee: Magazine Unternehmen fordern: Steuerrecht reformieren! Krisen gelten ja oft als Chance für einen Neubeginn, das hören wir ja immer … 26.05.2021 CHEFSACHE elobau-Chef Michael Hetzer: „Wir müssen jetzt loslegen, um die Umwelt zu retten“ Deutschland erhöht sein Klimaziel für 2030. Bis dahin will die Bundesregierung … 17.05.2021 CHEFSACHE „CureVac-Gründer Ingmar Hoerr: Die Welt durchimpfen“ Ingmar Hoerr ist Gründer des Biotech Unternehmens CureVac mit Sitz in … 09.04.2021 CHEFSACHE Jahresrückblick 2020 Dieses Jahr war anders als alles was wir bisher kannten. Die Corona Pandemie … 03.01.2021 CHEFSACHE Virtuelle Realität in Handwerk & Industrie Die Digitalisierung verändert rasant die ganze Welt, dadurch findet vieles … 23.12.2020 CHEFSACHE Neue Technologie – ROXY verwandelt Mondstaub in Sauerstoff Die sogenannte ROXY-Produktionsmethode, bei der aus Mondstaub Sauerstoff … 16.12.2020 CHEFSACHE Nach Corona – so müssen sich die Innenstädte verändern Corona wird die Innenstädte und unsere Gesellschaft durch das veränderte … 09.12.2020 CHEFSACHE Corona-Krise: so ändert sich der Tourismus im Land Urlaub in Deutschland – das ist beliebt! Und das war auch schon vor … 25.11.2020