Rutentage in Ravensburg

Rutentage in Ravensburg

In diesen Tagen ist es wieder soweit: Ravensburg trommelt sich zusammen. Nach der Totalabsage inklusive Trommlerverbot im vergangenen Jahr, gibt es 2021 zwar immer noch kein „richtiges“ Rutenfest wie in alten Tagen – aber immerhin ein wenig Rutenfest-Stimmung. Zum Beispiel hier im traditionsreichen Bärengarten.

Hier war vor allem am Wochenende viel los. Heute am Montagnachmittag, sind nur die eingefleischten Rutenfest-Fans gekommen – und die machen einfach das Beste draus. Denn: Das wichtigste am Rutenfest ist, wie bei so vielen Festen, die Gesellschaft, in der man es feiert. Und trotzdem fehlt etwas. Übrigens: Am Dienstag, dem letzten Ruten-Tag, wird dann das traditionelle Adlerschießen auf YouTube gestreamt.

Journal-Reporter Paul Martin war dabei.