RRPS denkt über Trennung von norwegischem Geschäftsteil nach

Die Konjuktur auf der Welt schwächelt gerade ein wenigVor allem im Automobilbereich ist die Lage im Moment eher düsterFür den Motorenbauer Rolls-Royce-Power-Systems, den viele noch als MTU kennenist das eine HerausforderungBetriebsbedingte Entlassungen hat das Unternehmen bis 2023 ausgeschlossen. Journal-Reporter Gabriel Bock hat sich erkundigt, was das Unternehmen jetzt plant.  

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick