Roastbeef im Allgäuer Wiesenheu | WERTVOLL KOCHEN

Normalerweise kommt uns Menschen kein Heu auf den Teller – bei dem Gericht unseres nächsten Gastes ist es allerdings eine der Hauptzutaten. Giorgio Maucher kredenzt für uns ein im Heu gegartes Bio-Roastbeef, Wildkräuter-Salat und eine ganz verrückte Beilage: Gin-Zitrusfrucht-Kartoffelpüree. 

Gastgeber: Ralf Hörger

Gastkoch: Giorgio Maucher

 

Banner-Rezept-Download_FINAL.gif

Alle Folgen im Überblick

Wertvoll kochen Rouladen vom Limousin Rind | WERTVOLL KOCHEN Ralf darf dieses Mal Norbert Zimmermann vom Landgasthof & Hotel Rose Berg … 20.09.2020 Friedrichshafen Ikarimi Lachs im Buchen-Orangen Rauch | WERTVOLL KOCHEN „Ikarimi Fjordlachs“- das klingt für viele erstmal nach Sushi. Doch … 13.09.2020 Friedrichshafen Crepinette vom Lammrücken | WERTVOLL KOCHEN Freundschaften werden heutzutage nicht immer in der analogen Welt geschlossen. … 06.09.2020 Friedrichshafen Bratsaibling mit eingelegtem Gemüse | WERTVOLL KOCHEN In der neuen Folge von WERTVOLL KOCHEN trifft alte auf neue Handwerkskunst. … 30.08.2020 Friedrichshafen Kalbsbäckchen mit geräuchertem Aal | WERTVOLL KOCHEN Küchenchef Nikolai Stürmer, arbeitet am schönsten Ort Deutschlands, gleich … 23.08.2020 Friedrichshafen Kabeljau auf saurem Gemüse | WERTVOLL KOCHEN 100 Folgen WERTVOLL KOCHEN – das feiern wir gleich mit unseren beiden Köchen. … 16.08.2020 Friedrichshafen Gazpacho mit Garnelen | WERTVOLL KOCHEN Die Gazpacho ist als kalte Gemüsesuppe ein Klassiker der spanischen Küche und … 02.08.2020 Friedrichshafen Geschmorte Landschweinbäckle | WERTVOLL KOCHEN Bereits als junger Erwachsener wurde Oliver Rieger sein eigener Chef. Heute … 26.07.2020 Friedrichshafen Nagelfluhsaibling in Hollerfond | WERTVOLL KOCHEN Der Frühling ist schon fast vorbei – deshalb schenken wir einem echten … 19.07.2020 Friedrichshafen Rehrücken unter Walnusskruste | WERTVOLL KOCHEN „Jäger sind skrupellos“ und „Wild kann man nur im Herbst jagen“ – … 12.07.2020