Riesige Hände für die Bregenzer Festspiele

Riesige Hände für die Bregenzer Festspiele

Bei den Bregenzer Festspielen laufen die Arbeiten an der Seebühne auf Hochtouren. Für die Oper Carmen enthüllen die Macher das erste Kulissenteil. Zwei Hände werden aktuell in einem Bauzelt angefertigt. Einiges soll beim Bühnenbild geheim bleiben. Wir verraten, was es mit den Händen auf sich hat und wie sie an ihren Platz finden.