Riedlingen will Leerständen entgegenwirken

Riedlingen will Leerständen entgegenwirken

Die Stadt Riedlingen will Leerständen in Altstadt und Innenstadt mit Fördergeldern entgegenwirken. Einzelhändler, Gastwirte aber auch Handwerkliche Betriebe könnten dafür Zuschüsse erhalten. Wer gute Ideen habe, um leerstehende Gewerbeflächen zu nutzen, oder Mietverträge verlängern möchte, dem könne die Stadt auch mit Zuschüssen helfen, so Bürgermeister Marcus Schafft. Das Projekt soll vor allem Leerständen entgegenwirken, die durch die Corona Pandemie entstanden sind.