Rettungsdienst: Zahl der Bagatell- und Fehleinsätze nimmt zu

Rettungsdienst: Zahl der Bagatell- und Fehleinsätze nimmt zu

Es ist ein Luxus, den es in vielen anderen Ländern nicht gibt: Einmal anrufen und innerhalb von 15 Minuten steht medizinisches Fachpersonal – manchmal sogar ein Arzt – im Wohnzimmer. Gedacht ist dieses System für lebensbedrohliche Notfälle. Also Herzinfarkt, Schlaganfall und so weiter. Eine Alternative ist der Bereitschaftsarzt, der unter der Telefonnummer 116 117 erreichbar ist.