Rekordtief: Der niedrige Bodensee-Pegel und die Folgen

Rekordtief: Der niedrige Bodensee-Pegel und die Folgen

Der Bodensee verliert fast täglich an Höhe. Der Untersee – der kleinere der beiden Seen des Bodensees – hat den Negativrekord bereits erreicht. Der Pegel des Obersees rückt immer näher an den niedrigsten Wasserstand aller Zeiten heran. Die langanhaltende Hitze des Sommers hat ihre Spuren hinterlassen, mit Auswirkungen für Tiere und Menschen.