Reinigungskräfte in Ulm bekommen künftig mehr Geld

Reinigungskräfte in Ulm bekommen künftig mehr Geld

Für Beschäftigte der Reinigungsbranche in Ulm soll es künftig mehr Geld geben. Das hat die IG BAU heute bekannt gegeben. Die rund 2140 Beschäftigten sollen ein Lohn-Plus von 4% erhalten. Damit steigt der Einstiegsverdienst der Branche auf 11,55€ pro Stunde. Anfang 2023 soll sich der Lohn mit einem Plus von 3,9% erneut auf 12 Euro erhöhen. Fachkräfte die Glasflächen oder Fassaden reinigen bekommen ab sofort einen Stundenlohn von 14,81€.