Regio TV Schwaben Journal 19.11.2021

Die Themen im Regio TV Schwaben Journal 19.11.2021 mit Eva Reuter: „Wir müssen handeln“, betont Bayerns Ministerpräsident Markus Söder auf seiner heutigen Pressekonferenz. Für Ungeimpfte gilt könnte ab nächster Woche ein De-Facto-Lockdown mit Kontaktbeschränkungen gelten. 2G und 2Gplus werden landesweit deutlich verschärft und es gibt Schließungen. Die Maßnahmen müssen jetzt noch vom Landtag beschlossen werden. +++ Fridays for Future bestreikt in Ulm und Neu-Ulm die laufenden Koalitionsverhandlungen. Wir haben in der Ulmer Fußgängerzone überprüft, was die Menschen hier von den Forderungen halten. +++ Illertissen bekommt ein neues Feuerwehrhaus. Dort werden gleichzeitig auch die Atemschutz-Übungsstrecke für den Landkreis sowie eine Technische Betriebszentrale für den Digitalfunk untergebracht. +++ Das Wetter: Ständig unbeständig.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick